Stöbern Sie durch unsere Angebote (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Südafrika & Namibia Kalender 2020
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszination Afrika - Vom Tafelberg die Aussicht über Kapstadt genießen, mit Elefanten durch den Kruger-Nationalpark, ein Rundflug über die Dünen der Namib - der Süden Afrikas hat viel zu bieten - 53 hochwertige Aufnahmen der Natur und Tierwelt zweier Traumziele - Mit Zitat und Kurztext zum Bild - Kalendarium mit Platz für Termine und Notizen - Wochenchronik auf der Rückseite

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Die letzten Paradiese - Südtirol: Schätze der N...
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie eine Festung ragt er aus der Brandung zweier Ozeane heraus: der Tafelberg. Das Aufeinandertreffen von Atlantik und Pazifik sorgt für ein vielfältiges Klima, das Seefahrer seit jeher abschreckt, die Natur jedoch zu ungewöhnlichen Lebensformen veranlasst. Ein Refugium für eine Flora und Fauna, die weltweit ihresgleichen sucht. Begleiten Sie uns zu den Bären-Pavianen, die sich an Meeresfrüchten satt fressen, Pinguinen, die im Ufergras nisten und zum gefürchteten Weißen Hai, dem wir ohne Käfig Auge in Auge begegnen. Einzigartig ist auch das Kap-Pflanzenreich, eines von sechs auf der Erde existierenden Pflanzenreichen. Es ist das kleinste und mit über 7.000 Pflanzenarten zugleich auch artenreichste Pflanzenreich. Dieser Pflanzenvielfalt verdanken die Bären-Paviane ihre Existenz an den Hängen des Tafelberges. Normalerweise leben sie in wärmeren Gefilden. Doch hier bekommen sie nicht nur ausreichend Pflanzenkost: Wenn das Wasser ganz niedrig steht, wagt sich die Pavian-Gruppe an den Strand, um sich an Meerestieren sattzufressen. Seltene Bilder eines ungewöhnlichen Verhaltens. Am Ufer des Tafelberges hat sich die größte Kolonie von Brillenpinguinen breit gemacht. Mehrere tausend Tiere nisten im Sand oder in der Uferböschung. Die eigentlich kälteliebenden Tiere profitieren hier vom Nahrungsreichtum des Meeres und nehmen dafür Südafrikanische Hitze in Kauf. Besonders erfolgreich macht die Pinguine ihre gemeinsame Jagd: Sie treiben ihre Beute erst zusammen, bevor sie wie Pfeile in den Schwarm hineinstoßen. Dabei begegnen sich die Pinguine immer wieder in die Gefahr, dem ´´Großen Weißen´´ zu begegnen. Auch wir wollen ihm begegnen, und tauchen ohne Käfig hinab. Unter schwierigen Bedingungen entstanden einzigartige Aufnahmen des legendären Raubtiers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Weltweit - Afrika Highlights
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Wüsten des Nordens bis zu den Savannen und Tafelbergen des Südens spannt sich der Landschaftsbogen des schwarzen Kontinents. Tunesien glänzt mit den Ruinen von Karthago und Sufetula; Marokko mit Fez und der Straße der Kasbahs. Bei Kairo überdauern die Pyramiden seit Jahrtausenden. Weitere Highlights in Ägypten: Memphis, das Tal der Könige und Abu Simbel. In Kenia ragen am Äquator der Mount Kenia und der Kilimandscharo auf. Wildlife auch in der Serengeti und im Ngorongoro-Krater in Tanzania. Weiter das legendäre Okavango-Delta in Botswana. Der Fishriver-Canyon und die riesigen Dünen von Sossusvlei markieren die Juwelen von Namibia. Die Reise endet in Südafrika, in Kapstadt und dem Kap der Guten Hoffnung. (Länge: ca. 60 Minuten) SEYCHELLEN Vor der Ostküste Afrikas liegt in den Weiten des Indischen Ozeans das Inselarchipel der Seychellen mit seinen herrlichen Sandstränden, Felskolossen und Palmen. Ein kurzer Streifzug führt über das Eiland Praslin. (Länge: ca. 9 Minuten)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Once Upon a Time in the West
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sergio Leones Film ´´Once Upon a Time in The West´´ (deutscher Titel: ´´Spiel mir das Lied vom Tod´´) gilt als der ultimative Western - eine Machtdemonstration des klassischen Hollywood-Kinos, eine Meditation über den Mythos Amerika, gleichzeitig aber auch ein filmisches Lamento über den Niedergang eines der lange Zeit beliebtesten Filmgenres. Wenn man so will, kommt er einem ´´Totentanz´´ gleich. Mit diesem Film verabschiedete sich Leone von der lärmenden und extravaganten Welt des italienischen Westerns. Gleichzeitig zielte er auf etwas viel Ehrgeizigeres - eine Erkundung der Beziehungen zwischen Mythos (´´Es war einmal ...´´), Geschichte (´´... im Westen´´) und seiner ganz persönlichen Vergangenheit als passionierter Kinogänger. Mit ´´Once Upon a Time in the West´´ wurden gleich mehrere von Leones Träumen wahr: Mit Henry Fonda, einem Helden seiner Jugend, zu drehen. Aus Charles Bronson einen Star zu machen, so wie es ihm zuvor schon mit Clint Eastwood gelungen war. Die Musik bereits vor Beginn der Dreharbeiten einzuspielen und so Soundtrack und Bilder zu einer perfekten Einheit zu verschmelzen. Einige der legendärsten Motive des Hollywood-Westerns zu zitieren und neu zu interpretieren. Und nicht zuletzt inmitten der Hügel und Tafelberge des Monument Valley, dem echten John-Ford-Territorium also, zu filmen. Herausgekommen ist dabei ein Western, der ein einmaliges visuelles Spektakel darstellt. Dieses Buch des weltberühmten Sergio-Leone-Experten Christopher Frayling enthält außerordentlich freimütige und persönliche Interviews mit allen Schlüsselfiguren, die am Film beteiligt waren - egal ob vor oder hinter der Kamera. Dazu eine Fülle von nie zuvor veröffentlichten Dokumenten, Entwürfen für Szenenbilder und Fotografien sowie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über die Herstellung dieses Meisterwerks. Einstellung für Einstellung wird hier nachvollziehbar gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Kapstadt &...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Ich erinnere mich noch genau an mein ´´erstes Mal´´ in Kapstadt und Südafrika. Ich fuhr auf einer der schönsten Küstenstraßen der Welt, dem berühmten Chapman´s Peak Drive zwischen Noordhoek und Hout Bay. Bereits am Abend in einem Restaurant am Strand war klar: Hier will ich nicht nur Besucher sein, hier muss ich leben. Mit einer coolen Millionenmetropole vor der Haustür und mit Naturreservaten und National Parks drumherum. Und das alles im Land der Regenbogennation. Kapstadt ist Afrika light - hier treffen afrikanische und europäische Kultur zusammen, hier warten Meer und Tafelberg. Auf der Kap-Halbinsel gibt es Weingüter, herrliche Strände und das Kap der Guten Hoffnung. In der Kapprovinz setzt sich das spektakuläre Spektrum fort, ergänzt um historische Bergpässe und Wüstenerlebnisse sowie um eine vielfältige Fauna, die von Brillenpinguin und Kaptölpel über Strauß und Elefant bis zu Hai und Wal reicht. Intensive Landschafts- und Outdoorerfahrungen habe ich für Sie inmeinem Buch ebenso zusammengestellt wie alles, was man für das urbane Erlebnis Kapstadt braucht. Und so erleben Sie die Kapprovinz mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart - Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften - Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel - Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen - Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen - Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich - Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... - Die Karten: 3 Citypläne, 16 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte - Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt´s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/kapprovinz .

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot