Angebote zu "Festung" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Die letzten Paradiese - Südtirol (DVD)
6,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Wie eine Festung ragt er aus der Brandung zweier Ozeane heraus: der Tafelberg. Das Aufeinandertreffen von Atlantik und Pazifik sorgt für ein vielfältiges Klima, das Seefahrer seit jeher abschreckt, die Natur jedoch zu ungewöhnlichen Lebensformen veranlasst. Ein Refugium für eine Flora und Fauna, die weltweit ihresgleichen sucht. Begleiten Sie uns zu den Bären-Pavianen, die sich an Meeresfrüchten satt fressen, Pinguinen, die im Ufergras nisten und zum gefürchteten Weißen Hai, dem wir ohne Käfig Auge in Auge begegnen.Einzigartig ist auch das Kap-Pflanzenreich, eines von sechs auf der Erde existierenden Pflanzenreichen. Es ist das kleinste und mit über 7.000 Pflanzenarten zugleich auch artenreichste Pflanzenreich. Dieser Pflanzenvielfalt verdanken die Bären-Paviane ihre Existenz an den Hängen des Tafelberges. Normalerweise leben sie in wärmeren Gefilden. Doch hier bekommen sie nicht nur ausreichend Pflanzenkost: Wenn das Wasser ganz niedrig steht, wagt sich die Pavian-Gruppe an den Strand, um sich an Meerestieren sattzufressen. Seltene Bilder eines ungewöhnlichen Verhaltens.Am Ufer des Tafelberges hat sich die größte Kolonie von Brillenpinguinen breit gemacht. Mehrere tausend Tiere nisten im Sand oder in der Uferböschung. Die eigentlich kälteliebenden Tiere profitieren hier vom Nahrungsreichtum des Meeres und nehmen dafür Südafrikanische Hitze in Kauf. Besonders erfolgreich macht die Pinguine ihre gemeinsame Jagd: Sie treiben ihre Beute erst zusammen, bevor sie wie Pfeile in den Schwarm hineinstoßen. Dabei begegnen sich die Pinguine immer wieder in die Gefahr, dem "Großen Weißen" zu begegnen. Auch wir wollen ihm begegnen, und tauchen ohne Käfig hinab. Unter schwierigen Bedingungen entstanden einzigartige Aufnahmen des legendären Raubtiers.Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Projekt Erde: Südafrika - Im Tierreich des Tafe...
6,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wie eine Festung ragt er aus der Brandung zweier Ozeane heraus: der Tafelberg. Das Aufeinandertreffen von Atlantik und Pazifik sorgt für ein vielfältiges Klima, das Seefahrer seit jeher abschreckt, die Natur jedoch zu ungewöhnlichen Lebensformen veranlasst. Ein Refugium für eine Flora und Fauna, die weltweit ihresgleichen sucht. Begleiten sie uns zu den Bären-Pavianen, die sich an Meeresfrüchten satt fressen, Pinguine, die im Ufergras nisten und zum gefürchteten Weißen Hai, dem wir ohne Käfig Auge in Auge begegnen. Einzigartig ist auch das Kap-Pflanzenreich, eines von sechs auf der Erde existierenden Pflanzenreichen. Es ist das kleinste und mit über 7000 Pflanzenarten zugleich auch artenreichste Pflanzenreich. Dieser Pflanzenvielfalt verdanken die Bären-Paviane ihre Existenz an den Hängen des Tafelbergs. Normalerweise leben sie in wärmeren Gefilden. Doch hier bekommen sie nicht nur ausreichend Pflanzenkost: Wenn das Wasser ganz niedrig steht, wagt sich die Pavian-Gruppe an den Strand...

Anbieter: reBuy
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Festung Königstein
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eindrucksvoll erheben sich die Mauern der Festung Königstein auf einem Tafelberg inmitten der malerischen Felslandschaft der Sächsischen Schweiz. Über 750 Jahre Geschichte haben diese Bergfestung zu einem einmaligen Ensemble aus Bauten der Spätgotik und Renaissance, des Barock und des 19. Jahrhunderts werden lassen. Heute informieren dort Ausstellungen über das Leben der einstigen Hausherren und der auf Königstein bis 1922 inhaftierten Berühmtheiten. Der Band erzählt die Geschichte der Festung und ihrer Bewohner vom Mittelalter bis zur Gründung des Museums im 20. Jahrhundert, stellt deren bauliche Entwicklung und vielseitige Nutzung vor und lädt zu einem Ausflug in das bizarre Elbsandsteingebirge ein.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Festung Königstein
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Eindrucksvoll erheben sich die Mauern der Festung Königstein auf einem Tafelberg inmitten der malerischen Felslandschaft der Sächsischen Schweiz. Über 750 Jahre Geschichte haben diese Bergfestung zu einem einmaligen Ensemble aus Bauten der Spätgotik und Renaissance, des Barock und des 19. Jahrhunderts werden lassen. Heute informieren dort Ausstellungen über das Leben der einstigen Hausherren und der auf Königstein bis 1922 inhaftierten Berühmtheiten. Der Band erzählt die Geschichte der Festung und ihrer Bewohner vom Mittelalter bis zur Gründung des Museums im 20. Jahrhundert, stellt deren bauliche Entwicklung und vielseitige Nutzung vor und lädt zu einem Ausflug in das bizarre Elbsandsteingebirge ein.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Geschichte der Berggemeinde der Festung Königstein
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein. Das 9,5 Hektar große Felsplateau erhebt sich 240 Meter über die Elbe und zeugt mit über 50 teilweise 400 Jahre alten Bauten vom militärischen und zivilen Leben auf der Festung. Der Wallgang der Festung ist 1800 Meter lang und hat bis zu 42 Meter hohe Mauern und Sandstein-Steilwände. Im Zentrum der Anlage befindet sich der mit 152,5 Meter tiefste Brunnen Sachsens und zweittiefste Burgbrunnen Europas. Zwischen 1589 und 1591/97 ließen Kurfürst Christian I. von Sachsen und sein Nachfolger die Burg zur stärksten Festungsanlage Sachsens ausbauen. Als Gebäude entstanden unter anderem das Torhaus, die Streichwehr, die Alte Kaserne, die Christiansburg (Friedrichsburg) und das Alte Zeughaus. Es folgte 1619 bis 1681 die zweite Bauetappe, bei der unter anderem die Johann-Georgenbastion vor der Johann-Georgenburg errichtet wurde. Als dritte Bauetappe rechnet man die Zeit von 1694 bis 1756, bei der unter anderem die Alte Kaserne erweitert wurde. (Wiki) Im vorliegenden Band beschreibt Albert Klemm Geschichte der Berggemeinde der Festung Königstein. Illustriert mit 14 Tafeln und 2 Kartenskizzen. Nachdruck der Originalauflage von ca. 1895.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Geschichte der Berggemeinde der Festung Königstein
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein. Das 9,5 Hektar große Felsplateau erhebt sich 240 Meter über die Elbe und zeugt mit über 50 teilweise 400 Jahre alten Bauten vom militärischen und zivilen Leben auf der Festung. Der Wallgang der Festung ist 1800 Meter lang und hat bis zu 42 Meter hohe Mauern und Sandstein-Steilwände. Im Zentrum der Anlage befindet sich der mit 152,5 Meter tiefste Brunnen Sachsens und zweittiefste Burgbrunnen Europas. Zwischen 1589 und 1591/97 ließen Kurfürst Christian I. von Sachsen und sein Nachfolger die Burg zur stärksten Festungsanlage Sachsens ausbauen. Als Gebäude entstanden unter anderem das Torhaus, die Streichwehr, die Alte Kaserne, die Christiansburg (Friedrichsburg) und das Alte Zeughaus. Es folgte 1619 bis 1681 die zweite Bauetappe, bei der unter anderem die Johann-Georgenbastion vor der Johann-Georgenburg errichtet wurde. Als dritte Bauetappe rechnet man die Zeit von 1694 bis 1756, bei der unter anderem die Alte Kaserne erweitert wurde. (Wiki) Im vorliegenden Band beschreibt Albert Klemm Geschichte der Berggemeinde der Festung Königstein. Illustriert mit 14 Tafeln und 2 Kartenskizzen. Nachdruck der Originalauflage von ca. 1895.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Historische Beschreibung der weltberühmten Fest...
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine historische Beschreibung der weltberühmten Festung Königstein nebst etwas von der Burg Dohna aus dem 18. Jahrhundert. Die wohl älteste schriftliche Erwähnung einer Burg auf dem Königstein findet sich in einer Urkunde König Wenzel I. von Böhmen aus dem Jahr 1233, in der als Zeuge ein "Burggraf Gebhard vom Stein" genannt wird. Die mittelalterliche Burg gehörte zum böhmischen Königreich. Zwischen 1589 und 1591/97 ließen Kurfürst Christian I. von Sachsen und sein Nachfolger die Burg zur stärksten Festungsanlage Sachsens ausbauen. Der bis dahin immer noch recht zerklüftete Tafelberg wurde rundherum mit hohen Mauern abgeschlossen. Von 1722 bis 1725 bauten Böttcher und Küfer auf Wunsch von August dem Starken im Keller der Magdalenenburg das große Königsteiner Weinfass mit einem Fassungsvermögen von 249.838 Litern.Die Burg Dohna (Donin) am Weg nach Böhmen war die Stammburg der Burggrafen von Dohna. Von der alten, einstmals stattlichen Doppelburg ist nur noch ein geringer Mauerrest geblieben. Der Burgrest der alten Spornburg befindet sich auf dem Schlossberg nahe der späteren Bebauung in der gleichnamigen Stadt Dohna im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Sachsen. (Wiki) Illustriert mit 4 S/W-Tafeln.Nachdruck der Originalauflage von 1737.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Historische Beschreibung der weltberühmten Fest...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine historische Beschreibung der weltberühmten Festung Königstein nebst etwas von der Burg Dohna aus dem 18. Jahrhundert. Die wohl älteste schriftliche Erwähnung einer Burg auf dem Königstein findet sich in einer Urkunde König Wenzel I. von Böhmen aus dem Jahr 1233, in der als Zeuge ein "Burggraf Gebhard vom Stein" genannt wird. Die mittelalterliche Burg gehörte zum böhmischen Königreich. Zwischen 1589 und 1591/97 ließen Kurfürst Christian I. von Sachsen und sein Nachfolger die Burg zur stärksten Festungsanlage Sachsens ausbauen. Der bis dahin immer noch recht zerklüftete Tafelberg wurde rundherum mit hohen Mauern abgeschlossen. Von 1722 bis 1725 bauten Böttcher und Küfer auf Wunsch von August dem Starken im Keller der Magdalenenburg das große Königsteiner Weinfass mit einem Fassungsvermögen von 249.838 Litern.Die Burg Dohna (Donin) am Weg nach Böhmen war die Stammburg der Burggrafen von Dohna. Von der alten, einstmals stattlichen Doppelburg ist nur noch ein geringer Mauerrest geblieben. Der Burgrest der alten Spornburg befindet sich auf dem Schlossberg nahe der späteren Bebauung in der gleichnamigen Stadt Dohna im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Sachsen. (Wiki) Illustriert mit 4 S/W-Tafeln.Nachdruck der Originalauflage von 1737.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Baedeker Reiseführer Kapstadt - Garden Route
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das schönste Ende der WeltDer Baedeker Kapstadt, Winelands & Garden Route begleitet durchden faszinierenden Schmelztiegel aller Nationen, Küchen und Kulturen.Winzerhochburgen, junge Kunst und endlose Traumstrände - die "MutterstadtSüdafrikas" hält ihre Versprechungen. Das Kapitel "Inspirationen" widmet sichder einzigartigen Natur rund um den Tafelberg, der Born Free Generation undMandelas Traum von der Regenbogennation. Es erzählt auch von Begegnungenmit den Big Five und stellt junge Winzerinnen am Kap vor. SpannendeSpaziergänge führen durch die City zwischen buntem Bo-Kaap- Viertel, Castle ofGood Hope und dem MOCAA, der neuen Kathedrale der Kunst an der quirligenV & A Waterfront. Weitere Plätze, an denen Sie auch nicht einfach vorbeigehensollten, sind bei den Sehenswürdigkeiten von A-Z für Kapstadt und seineUmgebung ausführlich beschrieben.Das Kapitel Hintergrund stellt das Erbe von Kolonisation und Apartheid,Wirtschaft und Wasserprobleme, junge Künstler und interessante Menschenvon gestern und heute vor. Bobotie, Bredie und Biltong - wie schmecken Südafrikas Spezialitäten?Wo isst man die besten Meerestiere? Wie feiert man in der Metropole des Jazz das Leben?Antworten auf diese und viele andere Fragen, finden Sie im Kapitel "Erleben und Genießen".Infografiken erklären die weltweit einzigartige Fynbosflora, warum so viele Schiffe amKap der Guten Hoffnung zerschellten und wie die Südlichen Glattwale ihre Jungen aufziehen.3D-Darstellungen geben einen lebendigen Einblick in die wehrhafte VOC-Festung desCastle of Good Hope und lassen den viktorianischen Alltag im Stellenbosch Dorp Museumaufleben. "Magische Momente" versprechen unvergessliche Augenblicke ... Schließlichsind die selbst erlebten Geschichten die schönsten, um sie zu Hause zu erzählen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot